Waldmorgen: Ein Projekt der Unterstufe
 
Waldmorgen heisst das Projekt der Unterstufe. Es werden vier Morgen in verschiedenen Jahreszeiten im Wald unterrichtet.

Das erste Mal legten die Kinder aus Waldmaterialien Mandala.

Beim zweiten Mal wurde der Scherzer Weiher besucht. Die Schülerinnen und Schüler hielten Beobachtungen schriftlich fest und malten den Weiher und seine Umgebung ins Heft.

Auch am dritten Waldmorgen ging es zum Scherzer Weiher:
Kaulquappen, junge Enten, Holzpflock im Bachbeet transportieren, Znüni essen, protokollieren und zeichnen, was sich inzwischen verändert hat , ...
Es gab vieles zu tun und zu beobachten.

Unterrichtsteam Unterstufe

 
21.10.2011: Aus Waldmaterialien Mandala legen
 

 

30.03.2012: Besuch Scherzer Weiher

 

 

27.4.2012: Besuch Scherzer Weiher