Schulreise 4. Klasse 2013

Bei herrlichem, aber heissem Wetter fuhren wir mit Bus, Zug und Luftseilbahn auf die Felsenegg oberhalb Adliswil. Von dort ging es zu Fuss Richtung Albispass und weiter zum Aussichtsturm. Jetzt war es Zeit für die Mittagspause. Plötzlich steckten wieder alle voller Energie und tobten im Wald herum. Nach der langen Pause machten wir uns auf den Weg Richtung Wildtierpark Langenberg. Das letzte Stück auf der Teerstrasse war für alle anstrengend, darum kam die Erfrischung in Form eines Getränks allen gerade recht. Nun durften die Kinder in kleinen Gruppen den Tierpark erkunden. Sogar die Bärenmutter mit ihren drei Jungen zeigte sich noch, bevor wir uns auf den Heimweg machten. Wir alle hätten ihnen gerne noch länger zugeschaut, wie sie herumtollten und übereinander purzelten. Mit dem Zug und einem völlig überfüllten Bus kamen wir durchgeschwitzt, aber zufrieden wieder in Lupfig an.