Weltklasse Lupfig

 

Sporttag an den Schulen Lupfig

 

Aufwärmen, dehnen, einlaufen – die Vorbereitungen der Schülerinnen und Schüler zum grossen Sporttag begannen bereits früh am Morgen. Bei herrlichen Bedingungen eröffneten die 6. Klasse zusammen mit den Oberstufenklassen den Sporttag mit dem 80 Meter-Lauf. In verschiedenen Reihenfolgen durften die Sportlerinnen und Sportler weitere Disziplinen der Leichtathletik absolvieren. Ein Schüler erledigte den Weitsprung mit Salto und Caro warf die Kugel weit in den Sand. Der Ballweitwurf von Luca bedeutete schon fast Rekord. Die letzten Kräfte der Sportlerinnen und Sportler forderte sicherlich der 1000 Meterlauf.

 

 

 

Nach ihrem Wettkampf begleitete und betreute die Oberstufe die Mittel- und Unterstufe zu den einzelnen Disziplinen. „Chömmed zu mer – mer gönd jetzt zum Weitsprung!“ tönte es auf der Sportwiese. Mit tollem Engagement und Einsatz kämpften die Schülerinnen und Schüler um die Wette. Neben den sportlichen Aufgaben bereiteten die Oberstufe verschiedene Geschicklichkeits-spiele oder Parcours für die kleinen Sportler vor. Bei diesen Spielen zählten mehr der Spass und die Fröhlichkeit. Toll wie die Klassen der Oberstufe die jüngeren Kinder begeistern könnten, diese aufmunterten und betreuten.

 

 

 

Am Nachmittag fand der Spielwettkampf statt. Die Oberstufe spielte ein Fussballturnier und die Kleinen erkämpften Punkte im Brennball. Es wurde gerannt und fair gekämpft. Die vielen Zuschauer gaben Tipps, feuerten die Kinder und Jugendlichen zum Sieg an. Die Schülerinnen und Schüler waren motiviert und gaben ihr Bestes. Der Sieg war an diesem Nachmittag nicht das Wichtigste, der Einsatz und die Freude innerhalb der klassenübergreifenden Mannschaften zählte genauso. Der Freuden-schrei nach einem Sieg oder die Enttäuschung über die verpassten Punkte waren nur für kurze Momente sichtbar. Die Begeisterung zusammen etwas erlebt und erkämpft zu haben war viel grösser.

 

 

 

Der wunderbare Tag fand mit der Siegerehrung den Abschluss – es wurden Medaillen für den Wettkampf in der Leichtathletik und Überraschungsgeschenke für die Gruppenspiele verteilt. Zufrieden, stolz über die verschiedenen Leistungen, aber auch etwas müde endete ein toller Tag.

 

 

 

Schule Lupfig, 01. September 2016