Aufgabenbetreuung

Die Schule Lupfig bietet den Schülerinnen und Schüler der 1. – 6. Klasse jeweils am Dienstag und Donnerstag von 15.20 – 16.05 Uhr eine Hausaufgabenbetreuung an. Diese kann während der Schulzeit im Schulhaus Lupfig besucht werden und wird betreut (Start: 2. Woche nach den Sommerferien (16.08.2022)). Wenn Sie für Ihr Kind die Aufgabenhilfe beanspruchen möchten, können Sie gerne das entsprechende Formular dazu ausfüllen und an uns retournieren.

Anmeldung Aufgabenhilfe 2022.pdf

Informationen zum Angebot:

Die Hausaufgabenbetreuung ermöglich den angemeldeten Kindern

  • die Erledigung der Hausaufgaben mit pädagogischen Fachkräften
  • die Erledigung der Hausaufgaben in einem schulischen Kontext

Die Hausaufgabenbetreuung …..

  • erteilt keinen Nachhilfeunterricht
  • ist kein Hüte-Dienst

Die Zahl der zu betreuenden Kinder ist pro Gruppe auf 12 beschränkt. Die Anmeldung gilt für das ganze laufende Schuljahr. Eltern, welche ihr Kind anmelden, müssen mit folgenden Punkten einverstanden sein:

  • Die Schülerin oder der Schüler ist verpflichtet, die Aufgabenhilfe regelmässig zu besuchen und das nötige Material mitzubringen.
  • Die Kinder besuchen die Aufgabenhilfe auch wenn sie keine Hausaufgaben haben und bleiben bis zu Schluss. Dies hat einen Sicherheitsaspekt. Sie und wir wissen wo die Kinder sind.
  • Ein allfälliges Fehlen ist den Verantwortlichen der Aufgabenhilfe frühzeitig mitzuteilen. Unentschuldigte Absenzen werden ebenfalls verrechnet. Wenn ein Kind mehrfach nicht erscheint,
    wird sein Platz zur Verfügung gestellt.
  • Kinder, die den Betrieb stören, können durch die Schulleitung ausgeschlossen werden.

Die Finanzierung der Aufgabenhilfe erfolgt durch Gemeinde- und Elternbeiträge. Die Rechnungsstellung an die Eltern erfolgt durch die Finanzverwaltung der Gemeinde (Die Preise sind auf dem Anmeldeformular ersichtlich).