Schulsozialarbeit

Das Angebot der Schulsozialarbeit richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schulstufen, an Eltern, Lehrpersonen und die Schule als Ganzes. Die Schulsozialarbeit begleitet Kinder und Jugendliche im Prozess des Erwachsenwerdens. Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter bieten direkt im Schulhaus Beratungen, präventive Angebote und Kriseninterventionen an und stehen Eltern bei erzieherischen Fragen bei. Kinder, die Kameraden mobben, rebellierende Jugendliche, Gewalt auf dem Pausenplatz, Lehrpersonen, die an ihre Grenzen stossen, überforderte Eltern – die gesellschaftliche Entwicklung hat das Zusammenleben von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in den letzten Jahren stark verändert. Es ist komplexer und spannungsreicher geworden.

Die Schulsozialarbeit will Kinder und Jugendliche bei einer befriedigenden Lebensbewältigung unterstützen und ihre Kompetenzen zur Lösung von persönlichen und/oder sozialen Problemen fördern.

Verfügbarkeit:

Frau Melanie Bernasconi, SSA, erreichen Sie jeweils Dienstag und Donnerstag
von 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr unter: Tel: 079 198 28 13

Herr Felix Riemer, SSA, erreichen Sie vom Montag bis Donnerstag
von 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr und am Freitag von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr unter: Tel: 079 649 32 48

In dringenden Ausnahmefällen kann eine Beratung auch vor Ort stattfinden!

Email: lupfig.ssa@schulen-aargau.ch