Liebe Eltern, Schüler und Interessierte

Seit 1786 werden in Lupfig Schüler und Schülerinnen unterrichtet. Das erste „Schulhäuschen“ (Zitat aus der Chronik) durfte Lupfig 1822 einweihen. Seit dieser Zeit haben sich die Schulräumlichkeiten stetig verändert, es wurde gebaut, erweitert, saniert und wieder gebaut.

Diese Entwicklung trifft genau auch auf die heutige Situation an der Volksschule zu. Veränderungsprozesse werden beschlossen und müssen umgesetzt werden. Die aktuellsten Veränderungen/Vorgaben sind die Mindestklassengrösse, die Umstellung auf 6 Primar- und 3 Oberstufenklassen, die Einführung der geleiteten Schule und diverse kleinere Anpassungen und Änderungen am Schulsystem.

So ist auch die Schule in den pädagogischen Belangen verändert und den Gegebenheiten angepasst worden.

Veränderungen im Leben eines Menschen sind normal und gehören zum Leben. Auch in der Schullandschaft gehören Veränderungen und Anpassungen zum Alltag.

Die Schulführung, bestehend aus Schulleitung und Schulpflege, zusammen mit den Lehrpersonen versuchen diese Veränderungen und Anpassungen möglichst „Kindergerecht“ umzusetzen. Vertrauen Sie auf unser gut ausgebildetes Lehrerkollegium, auf unsere professionelle Schulleitung sowie die Schulpflege!

Diese Home-Page ist ein elektronisches Informationsmedium, das uns ermöglicht, Aktuelles sofort breit zu streuen. Die Home-Page kann die direkte Begegnung, das persönliche Gespräch aber nicht ersetzen. Wir sind alle gesprächsbereit und wir freuen uns, wenn wir Ihnen in einem positiven und konstruktiven Gespräch begegnen.

 

Freundliche Grüsse

Jeanette Wehrli

Präsidentin

Schulpflege Lupfig